Technologie

SHEET CAST Technologie

Das Projekt "SHEET CAST Technologies" kombiniert die Gewichts- und Performance-Vorteile mehrteiliger Bremsscheiben mit einfachem und kostengünstigen Serienherstellprozess. Durch den Einsatz von radikalelastischen Stahleinlegern, welche als Bestandteil des Sandkerns in die Sandform eingelegt werden, wurden einzigartige, aber auch großserientaugliche Leichtbau-Verbund-Bremsscheiben entwickelt. Die Produktionskosten konnten im Vergleich zu anderen, auf Verschiebung basierenden Metall-Verbund-Bremsscheiben, halbiert werden. Der Gewichtsvorteil ist konkurrenzlos.

SHEET CAST Disc (SCD) das Basiskonzept der SCD ist eine Leichtbau-Verbund-Bremsscheibe mit innovativen Stahleinleger. Das Basisprodukt SHEET CAST Disc verbindet die Vorteile von Guss (Wärmeaufnahme) und Star (Elastizität, Dehnung und Festigkeit) ideal. Durch gezielte Kombination können aktuelle, negative Effekte wie Schiebung / Verformung ausgeschlossen werden. Die Einleger sind radialelastisch. Bei der weiterführenden Konzeption der "Inlay Insert Technologie" werden die Einleger zusätzlich zur Schwingungsmodulation des Systems genutzt. Hierdurch werden weitere Komfortvorteile bei Hybridbremsscheiben realisiert.


Inlay Insert Technologie

Das Projekt "Inlay Insert Technologies" kombiniert die Gewichts- und Performance-Vorteile mehrteiliger Bremsscheiben mit einfachem und kostengünstigen Serienherstellprozess. Durch den Einsatz von radikalelastischen Stahleinlegern, welche als Bestandteil des Sandkerns in die Sandform eingelegt werden, wurden einzigartige, aber auch großserientaugliche Leichtbau-Verbund-Bremsscheiben entwickelt. Die Produktionskosten konnten im Vergleich zu anderen, auf Verschiebung basierenden Metall-Verbund-Bremsscheiben, halbiert werden. Der Gewichtsvorteil ist konkurrenzlos.

SHEET CAST Disc (SCD) das Basiskonzept der SCD ist eine Leichtbau-Verbund-Bremsscheibe mit innovativen Stahleinleger. Das Basisprodukt SHEET CAST Disc verbindet die Vorteile von Guss (Wärmeaufnahme) und Star (Elastizität, Dehnung und Festigkeit) ideal. Durch gezielte Kombination können aktuelle, negative Effekte wie Schiebung / Verformung ausgeschlossen werden. Die Einleger sind radialelastisch. Bei der weiterführenden Konzeption der "Inlay Insert Technologie" werden die Einleger zusätzlich zur Schwingungsmodulation des Systems genutzt. Hierdurch werden weitere Komfortvorteile bei Hybridbremsscheiben realisiert.



 

 

Ressourceneffizienz und Leichtbau

"less for more"