Aktuelles

INNOBRAKE Abschlussbericht veröffentlicht! 

Am 17. Oktober 2014 wurde der Abschlussbericht des Verbundprojekts INNOBRAKE veröffentlicht. Er ist in der Download Sektion zu finden.

Weiterlesen

INNOBRAKE meets EUROGUSS

Bei der diesjährigen EUROGUSS (14.01 – 16.01) in Nürnberg wurde auf dem Stand des Gießerei-Instituts der TU Bergakademie Freiberg auch das Forschungsprojekt INNOBRAKE präsentiert.

Weiterlesen

INNOBRAKE geht weiter

Das bislang sehr erfolgreiche Verbundprojekt INNOBRAKE geht weiter bis April 2014.

Weiterlesen

Rückblick auf die Hannover Messe 2013 

Wie bereits 2012 präsentierten auch 2013 die Projektpartner SHEET CAST Technologies GmbH und das Gießerei-Institut der TU Freiberg das Verbundprojekt „INNOBRAKE“ auf der Hannover Messe. Trotz einer momentan rückläufigen Weltwirtschaft, war bei dem Gemeinschaftsstand in der Lightweight Solutions Area ein reges Besucherinteresse.

Weiterlesen

INNOBRAKE beim Doktorandenseminar Freiberg/Trondheim

Am 30.05.2013 kamen Mitglieder der “Solidification and Casting Group” der NTNU Trondheim zum Doktorrandenseminar an die TU Bergakademie Freiberg, um gemeinsam mit den Freiberger Gießereidoktoranden über aktuelle Themen und Forschungsprojekte zu sprechen. Das Verbundprojekt „INNOBRAKE“ fand hierbei besonderen Anklang. Herr Dipl.-Ing. Ralf Kaiser referierte zum Thema “Belastungen in der Bremsscheibe“ und sprach über die daraus entstehenden Probleme. Daraus abgeleitet erklärte er dem Fachpublikum den innovativen Lösungsweg, welcher mit dem „INNOBRAKE“-Konzept gegangen wurde.

Weiterlesen

Leichtbau Cluster Landshut - 6. Landshuter Leichtbau Colloquium

Im Rahmen des Landshuter Leichtbau Colloquiums trafen sich zahlreiche Experten aus unterschiedlichen Branchen und Fachbereichen, um über neueste Erkenntnisse aus dem Bereich Leichtbau zu erfahren. Natürlich wurde im Rahmen dieser Veranstaltung auch das Verbundprojekt „INNOBRAKE“ vorgestellt. Herr Dipl.-Ing. Ralf Kaiser referierte in der Session „Ur- und Umformen metallischer Werkstoffe“ über die Vorteile des ausschlaggebenden Bremsscheibentechnologie und aktuelle Entwicklungen und Forschungsergebnisse.

Weiterlesen

Video zur Serienfertigung veröffentlicht 

Die Serienfertigung einer Bremsscheibe ist in mehrere Schritte unterteilt. Die SHEET CAST Disc folgt dem bisherigen Serienverfahren weitestgehend. Der Hauptunterschied zum bisherigen Serienprozess ist der zusätzliche Schritt des Einlegens der Einleger in die Formhälften des Sandkerns.

Weiterlesen

INNOBRAKE auf der Hannover Messe 2013

Wie auch im vergangenen Jahr, wird das Projekt INNOBRAKE auch 2013 wieder auf der Hannover Messe vertreten sein. Vom 08. - 12. April 2013 werden am Stand der SHEET CAST Technologies GmbH, in Halle 6, in der Leichtbau / Solutions Area, die neusten Entwicklungen aus dem Verbundprojekt gezeigt.

Weiterlesen

INNOBRAKE auf dem 6. Landshuter Leichtbau-Colloquium

Unter dem Thema „Systemleichtbau als ganzheitlicher Ansatz“ findet vom 27. bis 28. Februar 2013 an der Hochschule Landshut das 6. Landshuter Leichtbau-Colloquium statt. Organisator ist wie auch in den vergangenen Jahren der Leichtbau Cluster.

Weiterlesen

INNOBRAKE auf dem 22. Ledebur-Kolloquium

Das renommierte Ledebur-Kolloquium fand im vergangenen Jahr zum 22. Mal statt. Diese Fachtagung der Gießereibranche, am Gießerei-Institut der TU Bergakademie Freiberg, hatte sich in den vergangenen Jahren, als Treffpunkt für Gießereiexperten etabliert.

Weiterlesen

 

Aktuelles

SHEET CAST Disc nominiert für den Innovationspreis Bayern 2012 

Am 19. November 2012 fand, im Technischen Museum in München, die Preisverleihung zum Innovationspreis Bayern 2012 statt.

Weiterlesen

INNOBRAKE auf dem AGIFA-Symposium 2012

Unter dem Thema „Multifunktionale Anforderungen an moderne Gussbauteile“ fand Anfang Dezember 2012 an der RWTH Aachen das alljährige AGIFA-Symposium mit zugehörigem Absolventen- und Doktorandenseminar der Gießereitechnik, statt.

Weiterlesen

SHEET CAST Disc im Standardwerk "Werkstoffkunde" 

Die SHEET CAST Disc kombiniert die Eigenschaften verschiedener Werkstoffe, um Ihre jeweiligen Vorteile für eine großserientaugliche, kostengünstige, spannungsarme und schirmungsfreie Leichtbau-Verbundbremsscheibe zu nutzen.
Diese Technik hat nun Wolfgang Weißbach auch in die 18. überarbeiteten Auflage (2012) im Standardwerk „Werkstofftechnik: Strukturen, Eigenschaften, Prüfung“, erschienen im Vieweg+Teubner Verlag aufgenommen.

Weiterlesen

voestalpine konnte als weiterer Unterstützer für das Verbundprojekt INNOBRAKE gewonnen werden 

Die österreichische voestalpine Stahl GmbH unterstützt das Verbundprojekt INNOBRAKE mit S700MC Stahlblech.

Weiterlesen

INNOBRAKE-Vorstellung auf EuroBrake 2012

Am Mittwoch, dem 18. April 2012, wird von 14:00 bis 15:50 Uhr das Verbundprojekt INNOBRAKE auf der EuroBrake 2012 - „Europe’s braking technology conference & exhibition” vorgestellt.

Weiterlesen

Verbundprojekt INNOBRAKE wird auf Hannover Messe 2012 präsentiert 

23. – 27. April 2012, Hannover Messe, Solutions Area Leichtbau, Halle 6, Stand B30

hier wird das Verbundprojekt INNOBRAKE, am Stand der SHEET CAST Technologies GmbH, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Weiterlesen

Erprobungsbericht der SCD EVO 6.3 (Baustufe 1) ist online verfügbar 

Die Erprobungen der ersten Baustufe der SCD EVO 6.3 wurden abgeschlossen.
Insgesamt wurden 5 Prototypen am Schwungmassenprüfstand der Audi AG erprobt und ausführlichen werkstofftechnischen Untersuchungen an der TU Bergakademie Freiberg unterzogen.

Weiterlesen

Jetzt geht's richtig los!

Mit dem Kick-Off am Freitag den 03.02.2012 wurde der Grundstein für eine erfolgsversprechende Entwicklung gelegt!

Weiterlesen

INNOBRAKE Website gestartet

Seit heute ist die Website des Verbundprojekts INNOBRAKE erreichbar.

Weiterlesen

 

 

ressourceneffizienter Leichtbau

"less for more"